Auf in die Natur

TIEF DURCHATMEN, ENSPANNEN UND GENIEßEN

Kennt ihr das Gefühl, wenn einem mal wieder alles zu viel ist ?? Die Natur wirkt Wunder !! Bei einem ausgiebigem Spaziergang oder einer Wanderung durch die Wälder unseres Taunusgebirges werdet ihr mit Sicherheit auf andere Gedanken kommen. Tief durchatmen, entspannen und genießen !!

Ob ihr nun nur durch die Wälder laufen möchtet, um in aller Ruhe die Natur auf euch wirken zu lassen oder doch ein paar Highlights auf der Strecke vorfinden möchtet ... in meinen nachfolgenden Wanderungen ist bestimmt ein passendes Abenteuer dabei.

Ich wünsche Euch viel Spaß in unserem Taunuswunderland !!

Eure Madlen


Meine Wanderungen

Auf meinen Wanderungen oder Biketouren folge ich gekennzeichneten Rundwegen, aber stelle mir sehr gern auch selbst die Touren zusammen. Such dir einfach das für dich passende Highlight heraus und lass mich weiter unten in den Kommentaren gern daran teilhaben. Du kannst deine Bilder natürlich auch auf Instagram mit @taunus.liebe markieren und uns Allen deine Erlebnisse zeigen.

Vom Gimbacher Hof zum Mannstein

CA. 5 km in Kelkheim

* Kleiner Mannstein *

* Großer Mannstein *

* Lecker Kuchen *



Wanderung zum Quarzitwerk Saalburg

Ca. 6 km im Köpperner Tal

* Aussichtsplattform * 

* Fuchslöcherhütte *

* Verträumter Wald *



Erlebnispfad des Lions Club bei den Eschbacher Klippen

CA. 5 km in Usingen

* Eschbacher Klippen * Saienstein *

* Waldtroll * Höreule *

* Holzxylophon * Grünes Klassenzimmer * 

* Schutzhütte des Rentnerclubs *

* Lädchen an den Klippen *



Hessenpark und Holzschnitzereien

Ca. 10 km in Neu-Anspach

* Freilichtmuseum Hessenpark *

* Holzschnitzereien * Talmühle *



Von der Hohemark zum Fuchstanz

Ca. 14 km von Oberursel nach Königstein

* Gefräßiger Baum * Blick auf Frankfurter Skyline *

* Baumliebe * Denkmal Flugzeugabsturz  * Lips-Tempel *

* Einkehrmöglichkeit am Fuchstanz und dem Freizeitrestaurant Das Waldtraut *



Meine Lieblingstour zum Herzberg

Ca. 12 km in Bad Homburg

* Herzbergturm * Saalburg *



Drei-Burgen-Weg 

Seitdem ich im Taunus lebe, habe ich den Wunsch seine Burgen zu erkunden. Meine Mum ist ein großer Burgenfan und somit begleitet mich dieses Thema schon seit meiner Kindheit. Wir haben schon einige Burgen gesehen und zahlreiche Mittelaltermärkte besichtigt. Als ich bei meiner Recherche ... weiterlesen

Wichtelweg 

Die Kiefernwälder des Taunus werden in letzter Zeit erschreckend großzügig abgeholzt. Egal wohin ich dieses Jahr gewandert oder gefahren bin, hat mich der Anblick von aufgestapeltem Holz und kahlen Gipfeln begleitet. Schuld daran ist der Borkenkäfer, der sich unter der Rinde durch die Baumstämme frisst. .... weiterlesen

Idstein

Weißt du, warum ich den Taunus liebe? Weil er so vielfältig ist. Ich kann hier nicht nur in der Natur abschalten oder auf Wanderungen unglaublich viel entdecken; nein ich kann auch noch total süße Städtchen erkunden. So geschehen Anfang Januar. Viele Menschen zog es raus in den Schnee und mich ... weiterlesen



hinterlass mir einen Kommentar

Was ist dein persönliches Wanderhighlight?

Kommentar schreiben

Kommentare: 0